Heading south

Seit vielen Jahren hegt Ursula Giger einen Traum: Eine Expedition an den Südpol! Zusammen mit einem Team aus drei weiteren Frauen möchte sie dieses Ziel wie die grossen Polarhelden vor rund hundert Jahren aus eigener Kraft erreichen.

Und wir haben gute Nachrichten: Unser Team ist komplett! Nach einer aufschlussreichen Trainingstour auf der Hardangervidda in Norwegen haben sich Sara, Ursula, Florence, und Ramona entschieden, 2018 gemeinsam zum Südpol aufzubrechen. 2018? Ja. Unsere erste grosse gemeinsame Entscheidung haben wir somit bereits gefällt: Damit wir uns optimal auf die Expedition vorbereiten können, haben wir den Start um ein Jahr verschoben. Eine Entscheidung, wie ein knalliger Startschuss in die reale Umsetzung unseres Traumes.

Polartraining: Autoreifen ziehen!

22. März 2017 – 23:50

Ausdauersportarten gibt es viele – Laufen, Langlauf, Schwimmen, Velofahren – und auch die Muckis lassen sich auf vielfältige Weise stählen. Doch für Polarfahrerinnen gilt vor allem eins: Autoreifen ziehen!  1Weiterlesen